Menü

Restrukturierung und Rekapitalisierung durch Ablösen von Mezzaninekapital

Umsatz ca. 130 Mio. Euro, Mitarbeiter ca. 1.100

Ein Zulieferer für die Haushaltsgeräteindustrie geriet in eine existenzgefährdende Situation aufgund von Umsatzeinbruch und  operativen Fehlsteuereffekten. CIC Consultingpartner verantwortete die operative Restrukturierung und erreichte schnell die Stabilisierung des Geschäftes. Dadurch konnte das Vertrauen der Banken in das Geschäftsmodell wieder hergestellt und die Rekapitalisierung u.a. durch Ablösen von mezzaninem Kapital gesichert werden.

Ein Zulieferer für die Haushaltsgeräteindustrie geriet in eine existenzgefährdende Situation aufgund von Umsatzeinbruch und  operativen Fehlsteuereffekten. CIC Consultingpartner verantwortete die operative Restrukturierung und erreichte schnell die Stabilisierung des Geschäftes. Dadurch konnte das Vertrauen der Banken in das Geschäftsmodell wieder hergestellt und die Rekapitalisierung u.a. durch Ablösen von mezzaninem Kapital gesichert werden.

Stabilisierung der europäischer Landesgesellschaften nach Umsatzeinbruch Durchführung einer Sortimentsbereinigung Einführung eines standortübergreifenden Produktionskonzeptes Reduzierung der Kundenreklamationen um 80% durch Einführung eines Qualitätsmanagementsystems Reduzierung von Ausschuss- und Nacharbeit um 50% innerhalb von sechs Monaten Verbesserung der kaufmännischen Steuerungs- und Kontrollsysteme Entwicklung eines Rekapitalisierungskonzeptes zur Ablösung von Mezzaninkapital Begleitung bei der Teilveräußerung von Geschäftsbereichen Randaktivitäten veräußert, Ergebnis im Kerngeschäft deutlich verbessert, Rekapitalisierung erfolgreich umgesetzt

Weitere Projekte

Was CIC für seine Kunden erzielen konnte

Umsatz ca. 450 Mio. Euro, Mitarbeiter ca. 2.600

Nach der Krise erfolgreich wachsen und Unternehmenswert steigern

Ein international tätiger Automobilzulieferer rutschte in die Liquiditätskrise. CIC Consultingpartner entwickelte ein Sanierungskonzept und verantwortete dessen Umsetzung als CRO und CFO in der Geschäftsführung. Das Unternehmen wurde erfolgreich saniert, die Refinazierung gesichert und das Vertrauen aller Stakeholder wieder hergestellt.

...Mehr erfahren
Umsatz ca. 900. Mio. Euro, Mitarbeiter ca. 2.400

Im Vertrieb steckt die Power

Ein europaweit tätiger Lacke- und Farbenproduzent geriet bei zunehmend komplexer Vertriebsorganisation in Kosten- und Umsatzprobleme. Zur Verbesserung der Effizienz erfolgte eine vertriebliche Neuausrichtung. In Folge einer systematischen Kunden- und Sortimentsbereinigung konnten die Margen deutlich erhöht werden. Unterstützend wurde ein Programm zur vertrieblichen Leistungssteigerung durchgeführt.

...Mehr erfahren
Umsatz ca. 170 Mio. Euro, 550 Mitarbeiter

Durch strategische und strukturelle Neuausrichtung zum relevanten Branchenplayer

Ein führender europäischer Hersteller textiler Stoffe für die Fahrzeuginnenausstattung mit mehreren autarken Gesellschaften befand sich in einer Vertrauenskrise mit den finanzierenden Banken aufgrund fehlender Transparenz über die wirtschaftliche Entwicklung der Einzelgesellschaften. Durch eine strategische und strukturelle Neuausrichtung sowie Neuordnung der Sicherheiten und Kreditverträge konnte CIC Consultingpartner das Vertrauen wiederherstellen und die Durchfinanzierung sichern.

...Mehr erfahren